Entdeckungsfahrten im Norden Mallorcas

Alcudia ist schon lange kein Geheimtipp mehr auf Mallorca. Doch ist der Ort, in dem unser Hotel Las Gaviotas liegt, ein idealer Ausgangspunkt, um den Norden der Baleareninsel zu erkunden. Der Ort zieht sich vom „alten“ Alcudia mit dem naheliegenden Hafen den kilometerlangen touristischen Sandstrand entlang bis nach Can Picafort. Hier an der Platja de…

It’s only Yoga: Entspannende Kloster-Tage in Tramuntana

Die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tages erklimmen die umliegenden Berggipfel der Serra de Tramuntana auf Mallorca. Der morgendliche Nebel verzieht sich langsam, während immer mehr Vögel mit ihrem Zwitschern den Tag begrüßen. Der Morgen erwacht und wir genießen die beschauliche Ruhe im mallorquinischen Kloster Santuari de Lluc…bis eine Bergziege mit ihrer umhängende Glocke die traumhafte…

Sierra Nevada Aussichten

Mit dem Auto gelangt man von Granada bequem über die A395 zur Sierra Nevada. Auf dem Weg nach oben locken zahlreiche Haltebuchten mit grandiosen Aussichten auf die z.T. schneebedeckten Berge. Nach dem Ski-Ort Pradollano erreicht man die Straßensperre bei Hoya de la Mora. Ab da geht es nur noch zu Fuß weiter. Für uns ist…

Granadas Ruhm – unser Besuch der Festung Alhambra

Wenn auch oft besucht gehört die weltbekannte alte maurische Festung Alhambra definitiv zu einer Andalusien-Reise. Allein der malerische Blick auf und von den steinernen roten Mauern lädt zum Verweilen und Träumen ein. Aber nun mal von Anfang an… Granada liegt am Fuße der Sierra Nevada und ist unser vorletzter Stopp auf unserer Mietwagen-Rundreise in Andalusien….

Ganz Spanien in Andalusiens Hauptstadt Sevilla

Unser Hotel Pasarela liegt direkt am Plaza de España. Für uns das Highlight in Sevilla, der Andalusischen Hauptstadt. Die pittoreske Anlage mit ihrem mittigen Springbrunnen, den mit Arabesken verzierten Brücken und den beiden Türmen am Ende der prächtigen Arkadengebäude stellt ganz Spanien dar. Dessen 40 Großstädte wurden an einer den ganzen Platz halbrund einrahmenden Mauer…

Ronda – Andalusiens Stadt auf dem Fels

Stolz und einst uneinnehmbar thront die maurische Festung auf dem riesigen Felsen. Über Jahrhunderte formte der Fluss Río Guadalevin eine zerklüftete & tiefe Schlucht durch das Gestein. Nur über ein paar wenige schmale Brücken ist die Altstadt Rondas zu erreichen, dessen alte weiße Dorfhäuser dicht an dicht direkt am Abgrund stehen. Was für ein fotogener…

Andalusiens Hinterland: Durch den Nebel von El Torcal

Das Hinterland von Málaga lockt Outdoorhungrige und Wanderfreunde gleich mit zwei Highlights: die Nationalparks El Torcal und El Chorro. Daher starten wir gleich am nächsten Tag unsere Tour. Der Ford Focus windet sich mit max. 50 km/h die nicht aufhören wollenden Serpentinen hinauf. An einer Seite der engen Straße immer der tiefe Abgrund, an der…

Andalusien: Besuch im weißen Dorf Frigiliana

Nach der Landung in Málaga erwartet uns am ersten Tag der einwöchigen Andalusien-Reise der erste richtige Sonnenschein des Jahres. Wir beschließen das Wetter auszukosten und fahren mit unserem Mietwagen von CarGest die östliche Küste entlang bis Nerja, einem kleinen Küstenort. Nach einem Abstecher an den dortigen Strand und einem Meer-Temperatur-Check zieht es uns jedoch an…

Spanien: Ein November-Morgen am Monte Pego

Es ist November. Es ist 7 Uhr. Dies sind nicht unbedingt die Motivatoren, um im Urlaub in Spanien aufzustehen und laufen zu gehen. Trotzdem schaffe ich es aus dem Bett. Am Monte Pego ist um diese Zeit kaum jemand unterwegs, obwohl der Berg an der Costa Blanca – zwischen Valencia und Alicante – mit Ferienhäusern…