It’s only Yoga: Entspannende Kloster-Tage in Tramuntana

Die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tages erklimmen die umliegenden Berggipfel der Serra de Tramuntana auf Mallorca. Der morgendliche Nebel verzieht sich langsam, während immer mehr Vögel mit ihrem Zwitschern den Tag begrüßen. Der Morgen erwacht und wir genießen die beschauliche Ruhe im mallorquinischen Kloster Santuari de Lluc…bis eine Bergziege mit ihrer umhängende Glocke die traumhafte…

Sylt: Von Leuchtfeuern inmitten der Dünen

Moin moin! Die nordfriesische Insel, zwischen Nordsee und Schleswig Holsteinischem Wattenmeer an der Grenze zu Dänemark gelegen, erreichen wir mit dem Autozug über den künstlich aufgeschütteten Hindenburgdamm. Nachdem wir die süßklingenden Ortschaften Morsum, Archsum, Keitum und Tinnum passiert haben, bewundern wir die mit Blumen bepflanzten Steinmauern in den Vorgärten der typischen Reetdach-Häuser und beziehen eines…

Island: Ein Abenteuer am Ende von Europa

Auf Island waren wir zwei Wochen entlang der Ring Road unterwegs und konnten die abwechslungsreiche Natur hautnah spüren. Von grün bewachsenen Hügeln & schroffen Felsen mit ihren schönen Wasserfällen bis hin zu kargen lebensfeindlichen Lavafeldern und Gletscher-Eislagunen bietet Südisland bereits viele natürliche Sehenswürdigkeiten. Auf unserer Route von West nach Ost standen die Orte Reykjavík, Hella,…

Nord-Thailand: Trekking im Mae Tang Tal

Mit Muskelkater und Blessuren stehen wir erschöpft und müde vor unserer Unterkunft in der Großstadt Chiang Mai. Die letzten Tage haben ihre Spuren hinterlassen. Umso mehr freuen wir uns nun auf eine richtige Toilette, eine ordentliche Dusche und ein bequemes Bett. Vor drei Tagen starteten wir mit Piroon Nantaya und seinem jüngeren Bruder Lek eine…