Island: Ein Abenteuer am Ende von Europa

Auf Island waren wir zwei Wochen entlang der Ring Road unterwegs und konnten die abwechslungsreiche Natur hautnah spüren. Von grün bewachsenen Hügeln & schroffen Felsen mit ihren schönen Wasserfällen bis hin zu kargen lebensfeindlichen Lavafeldern und Gletscher-Eislagunen bietet Südisland bereits viele natürliche Sehenswürdigkeiten. Auf unserer Route von West nach Ost standen die Orte Reykjavík, Hella,…

Reykjavík: Auf dem Weg in die bunte Stadt des Nordens

Am Flughafen in Keflavik nehmen wir unseren kleinen Mietwagen bei der Firma Geysir in Empfang und machen uns gleich auf den Weg zur unserer via Airbnb gebuchten Unterkunft. Wir spüren sofort die ungewohnte Umgebung. Kein Hügel ist zunächst am Horizont zu sehen, nach und nach wechseln sich Lupinenfelder mit kleinen Geröllwüsten ab. Es ist ein…

Auf in den hohen Norden nach Island

In drei Monaten starten wir zu einer zweiwöchigen Rundreise durch den Süden Islands. Die kleine Insel am nördlichen Polarkreis hat neben beeindruckenden Eis- & Lavalandschaften, malerischen Wasserfällen und verschiedenen Vogelarten sicherlich noch viel mehr zu bieten. Wir freuen uns schon sehr auf den Mietwagen-Trip von Reykjavik zu den Nationalparks Thingvellir, Landmannalaugar, Porsmörk und Skaftafell. Die…