Singapur: Im Regenwald zuhause

Montag, 9.20 Uhr. Ein schwarzer 7er BMW fährt vor. Ein Australier mit russischem Akzent steigt aus und ruft in der Lobby des Intercontinental Hotel nach Zulauf. Das sind wir. Und nur wir steigen ein. Unser Privattransfer zum Flughafen beginnt. Heute haben wir Glück, denn beim CheckIn reserviert uns zudem der freundliche Service-Mitarbeiter von Singapore Airlines…